Kreisliga C2 Unna/Hamm: Königsborner SV III – Königsborner SV II, 1:5 (0:2)

Königsborn II ungeschlagen

Königsborn III blieb gegen die Reserve von Königsborn chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Der Königsborner SV II hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte die Elf von Trainer Frank Oetzel alle davon und die Partie erfolgreich beendet. Im Hinspiel war der Königsborner SV III bei der deutlichen 0:4-Pleite unter die Räder gekommen.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

14.02.2020, 21:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Königsborn II legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Mohamed Gencan aufhorchen (3./13.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Für das 3:0 des Königsborner SV II sorgte Dennis Vogel, der in Minute 68 zur Stelle war. Ümit Yeniceli beförderte das Leder zum 1:3 von Königsborn III über die Linie (71.). Engin Derwich vollendete zum fünften Tagestreffer in der 82. Spielminute. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Gencan, der das 5:1 aus Sicht von Königsborn II perfekt machte (88.). Schlussendlich reklamierte der Königsborner SV II einen Sieg in der Fremde für sich und wies den Königsborner SV III in die Schranken.

Die Abstiegssorgen von Königsborn III sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Die Offensive des Teams von Coach Matthias Schukalla strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Gastgeber bis jetzt erst 21 Treffer erzielten. Nun musste sich der Königsborner SV III schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Königsborn III baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Königsborn II führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. An den Gästen gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 14-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga C2 Unna/Hamm. Der Königsborner SV II ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile 13 Siege und drei Unentschieden zu Buche. Königsborn II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 15 Zähler.

Kommenden Sonntag muss der Königsborner SV III reisen. Es steht ein Gastspiel bei der Zweitvertretung des SV Bausenhagen auf dem Programm (Sonntag, 12:30 Uhr). Der Königsborner SV II hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 01.03.2020 gegen den SuS Rünthe II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben