Kreisliga C2 Unna/Hamm: Holzwickeder Sport Club IV – FC Overberge II, 2:1 (0:1)

Einwechselmann Balczukat trifft zum Sieg

In der Auswärtspartie gegen den Holzwickeder Sport Club IV ging die Zweitvertretung der FC Overberge erfolglos mit 1:2 vom Platz. Die Überraschung blieb aus, sodass Overberge II eine Niederlage kassierte. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Alexander Luft sein Team in der neunten Minute. Ein Tor auf Seiten des FCO machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Die Gäste stellten in der 52. Minute personell um: Philipp Jödicke ersetzte Bennet Rumpf und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Calvin Zeller stellte die Weichen für Holzwickede IV auf Sieg, als er in Minute 56 mit dem 1:1 zur Stelle war. Bei den Gastgebern kam Phil Balczukat für Dustin Kalthoff ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (57.). Der HSC IV tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Marco Schubert ersetzte Tobias Hohnschop (74.). Balczukat traf zum 2:1 zugunsten des Holzwickeder Sport Club IV (75.). Nach der Beendigung des Spiels durch Ralf Borgschulte (Unna) feierte Holzwickede IV einen dreifachen Punktgewinn gegen den FC Overberge II.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

06.10.2019, 19:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der HSC IV behauptet nach dem Erfolg über Overberge II den dritten Tabellenplatz. Offensiv konnte dem Holzwickeder Sport Club IV in der Kreisliga C2 Unna/Hamm kaum jemand das Wasser reichen, was die 31 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Saisonbilanz von Holzwickede IV sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei sechs Siegen und einem Unentschieden büßte der HSC IV lediglich eine Niederlage ein. Seit sieben Begegnungen hat der Holzwickeder Sport Club IV das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Der FCO holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Der FC Overberge II belegt momentan mit acht Punkten den elften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 15:15 ausgeglichen. Overberge II verbuchte insgesamt zwei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem FCO auch nur ein Sieg in fünf Partien. Am kommenden Sonntag trifft Holzwickede IV auf die Reserve der FC TuRa Bergkamen, der FC Overberge II spielt am selben Tag gegen den SV Afferde.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A (1)

FCO-Trainer Christian Jagodzinski beklagt unfaire Spielweise des TSC Hamm

Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe

Hellweger Anzeiger HA-Tippspiel

Auf in die 15. Runde

Hellweger Anzeiger Fußball-Oberliga

HSC-Kapitän Nils Hoppe: „Wir müssen uns an anderen Gegnern orientieren“

Meistgelesen