Kreisliga C2 Dortmund: VfR Sölde III – ETuS/DJK Schwerte II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Bleibt VfR Sölde III dem Erfolg treu?

Am kommenden Sonntag trifft der VfR Sölde III auf die Zweitvertretung des ETuS/DJK Schwerte. Letzte Woche siegte der VfR Sölde III gegen den SuS Hörde 1911 mit 7:0. Somit belegt der VfR Sölde III mit 30 Punkten den vierten Tabellenplatz. Am Sonntag wies der ETuS/DJK Schwerte II den SV Dortmund-Wickede 82 mit 1:0 in die Schranken. Das Hinspiel war mit einem 3:0 ganz zugunsten des VfR Sölde III gelaufen.

Kreisliga C2 Dortmund

06.12.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Team von Fabian Strauch.

Elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den ETuS/DJK Schwerte II dar.

Die Offensive des VfR Sölde III kommt torhungrig daher. Über 3,87 Treffer pro Match markiert der Gastgeber im Schnitt. Der VfR Sölde III bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der ETuS/DJK Schwerte II bislang zu überzeugen. Mit 30 Zählern aus 15 Spielen steht der ETuS/DJK Schwerte II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben