Kreisliga C2 Dortmund: SF Sölderholz II – South Dortmund Soccers, 2:0 (0:0)

Sölderholz II gut in Form

In der Auswärtspartie gegen die Reserve der SF Sölderholz ging die South Dortmund Soccers erfolglos mit 0:2 vom Platz. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatten schließlich die Sölderholz II die Nase vorn.

Kreisliga C2 Dortmund

06.10.2019, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den Gastgeber und die Dortmund Soccers ohne Torerfolg in die Kabinen. Die SDS ging mit Formationsänderungen in die zweite Halbzeit, da Sven Scharfe nun für Florian Jüngst weiterspielte. Nominell gleich positioniert ersetzte Pascal Wiedemann Marcel Meckbach im zweiten Durchgang bei den SF II (46.). Patrick Hagemann, der von der Bank für Furkan Kaymakci kam, sollte für neue Impulse bei den SF Sölderholz II sorgen (57.). Hagemann stellte die Weichen für die Sölderholz II auf Sieg, als er in Minute 58 mit dem 1:0 zur Stelle war. Die South Dortmund Soccers tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Dennis Altenhoff ersetzte Harun Mohammadi (78.). Tobias Healy stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für die SF II her (87.). Am Schluss fuhren die SF Sölderholz II gegen die Dortmund Soccers auf eigenem Platz einen Sieg ein.

Die Sölderholz II erfüllten zuletzt die Erwartungen und verbuchten aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Insbesondere an vorderster Front kommen die Gäste nicht zur Entfaltung, sodass nur 15 erzielte Treffer auf das Konto der SDS gehen. Mit diesem Sieg zogen die SF II an der South Dortmund Soccers vorbei auf Platz vier. Die Dortmund Soccers fiel auf die siebte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastieren die SF Sölderholz II bei der SuS Hörde 1911, die SDS empfängt zeitgleich Genclerbirligi Hörde.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen