Kreisliga C2 Dortmund: Grashüpfer Olpkebach – South Dortmund Soccers, 2:1 (1:0)

Friedrich schießt Olpkebach zum Sieg

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die die Grashüpfer Olpkebach mit 2:1 gegen South Dortmund Soccers für sich entschieden. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Kreisliga C2 Dortmund

03.11.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Michael Franke machte in der 38. Minute das 1:0 von Olpkebach perfekt. Die South Soccers stellten in der 40. Minute personell um: Stephan Daiber ersetzte Harun Mohammadi und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Mit einem Tor Vorsprung für die Grashüpfer Olpkebach ging es für die beiden Teams nach dem Pausenpfiff in die Kabinen. Zu Beginn des zweiten Durchgangs ging bei den Soccers Dennis Altenhoff für Mike Blaurock zu Werke, beide sind für die gleiche Position nominiert. In der 55. Minute brachte Moritz Engemann den Ball im Netz von Olpkebach unter. Die Gastgeber tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: David Rüdiger ersetzte Markus Langer (60.). Martin Friedrich verwandelte in der 67. Minute einen Elfmeter und brachte den Grashüpfer Olpkebach die 2:1-Führung. Mit dem Schlusspfiff durch Referee André Cazacu (Schwerte) gewann Olpkebach gegen South Dortmund Soccers.

Die Grashüpfer Olpkebach machen nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangieren nun auf Position acht. Olpkebach verbuchte insgesamt sechs Siege, drei Remis und drei Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für die Grashüpfer Olpkebach, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Die South Soccers holten auswärts bisher nur acht Zähler. Trotz der Niederlage belegen die Gäste weiterhin den siebten Tabellenplatz. Sieben Siege, zwei Remis und drei Niederlagen haben die Soccers derzeit auf dem Konto.

Nächster Prüfstein für Olpkebach ist Genclerbirligi Hörde auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 14:30). South Dortmund Soccers misst sich zur selben Zeit mit dem VfB Westhofen 1919 III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen