Kreisliga C2 Dortmund: FCK Sölde – SV Dortmund-Wickede 82 (Sonntag, 14:30 Uhr)

SV Dortmund 82 mit breiter Brust

Beim kommenden Gegner des FCK Sölde stimmte zuletzt der Ertrag. Ist das Heimteam für das Aufeinandertreffen mit dem SV Dortmund-Wickede 82 gewappnet? Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Sölde ernüchternd. Gegen den FC Wellinghofen 1983 II kassierte man eine 2:3-Niederlage. Letzte Woche gewann der SV Dortmund-Wickede 82 gegen den VfB Westhofen 1919 III mit 4:2. Damit liegt der SV Dortmund 82 mit 23 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Kreisliga C2 Dortmund

01.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wer den FCK Sölde als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 24 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Nach elf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Sölde insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Die Offensivabteilung des SV Dortmund 82 funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 48-mal zu. Die Gäste warten mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Der SV Dortmund-Wickede 82 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler.

Beeindruckend ist die Abschlussstärke des FCK Sölde. Durchschnittlich trifft Sölde mehr als zweimal pro Begegnung. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, die Offensive des SV Dortmund 82 in Schach zu halten. Durchschnittlich markiert der SV Dortmund-Wickede 82 mehr als 4,36 Treffer pro Match. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Mit dem SV Dortmund 82 trifft der FCK Sölde auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen