Kreisliga C2 Dortmund: FCK Sölde – South Dortmund Soccers (Sonntag, 14:30 Uhr)

Sölde unter Zugzwang

Der FCK Sölde will im Spiel gegen South Dortmund Soccers nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Sölde kürzlich gegen den VfR Sölde III zufriedengeben. Gegen den VfB Westhofen 1919 III war für die South Soccers im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Kreisliga C2 Dortmund

15.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des FCK Sölde sind neun Punkte aus sieben Spielen. Die bisherige Ausbeute der Heimmannschaft: sechs Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Sölde in den vergangenen fünf Spielen.

Die Soccers holten auswärts bisher nur acht Zähler. Mit nur 16 Gegentoren haben die Gäste die beste Defensive der Kreisliga C2 Dortmund. Drei Niederlagen trüben die Bilanz von South Dortmund Soccers mit ansonsten sieben Siegen und drei Remis. Die passable Form der South Soccers belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Vor allem die Offensivabteilung des FCK Sölde müssen die Soccers in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen