Kreisliga C2 Dortmund: FCK Sölde – DJK TuS Körne III, 5:0 (1:0)

Aydin trifft: Sölde deklassiert Körne III

Der FCK Sölde zog dem DJK TuS Körne III das Fell über die Ohren: 0:5 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gasts. Sölde hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte das Heimteam alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

Kreisliga C2 Dortmund

20.10.2019, 20:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Selami Aydin trug sich in der 26. Spielminute in die Torschützenliste ein. Nach nur 26 Minuten verließ Maximilian Göbel von Körne III das Feld, Jannik Junghänel kam in die Partie. Der FCK Sölde stellte in der 30. Minute personell um: Michael Novikov ersetzte Karim Lazam und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der DJK TuS Körne III wechselte für den zweiten Durchgang: Nils Blankenfeldt spielte für Junghänel weiter. Sölde hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Marcel Martin versenkte den Ball in der 47. Minute im Netz von Körne III. Für das 3:0 des FCK Sölde sorgte Aydin, der in Minute 62 zur Stelle war. Novikov zeichnete mit seinem Treffer aus der 66. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg von Sölde aufkamen. Der DJK TuS Körne III tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Omar Alfarhan ersetzte Jonas Bode (68.). Aydin überwand den gegnerischen Schlussmann zum 5:0 für den FCK Sölde (76.). Letztlich kam Sölde gegen Körne III zu einem verdienten 5:0-Sieg.

Der Erfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der FCK Sölde liegt nun auf Platz acht. Mit dem Sieg knüpfte der FCK Sölde an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert Sölde sechs Siege und ein Remis für sich, während es nur drei Niederlagen setzte.

Nach der empfindlichen Schlappe steckt Körne III weiter im Schlamassel. Der DJK TuS Körne III musste schon 56 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In dieser Saison sammelte Körne III bisher einen Sieg und kassierte zehn Niederlagen. Der dürftige Ertrag der vergangenen Spiele hat Auswirkungen auf die Tabelle, in welcher der DJK TuS Körne III aktuell nur Position 13 bekleidet.

Am kommenden Sonntag trifft Sölde auf die Zweitvertretung des FC Wellinghofen 1983, Körne III spielt am selben Tag gegen die Reserve des VfL Hörde 1912.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen