Kreisliga C2 Dortmund: FCK Sölde 1982 – ETuS/DJK Schwerte II, 1:2 (0:1)

Schwerte siegt in der Fremde

Ein Tor machte den Unterschied – die Zweitvertretung der ETuS/DJK Schwerte siegte mit 2:1 gegen den FCK Sölde 1982. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Kreisliga C2 Dortmund

06.10.2019, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das erste Tor des Spiels ging an Schwerte. Allerdings gelang dies nur mithilfe von Sölde, denn Unglücksrabe Ahmed El-Fassi beförderte den Ball ins eigene Netz (29.). Zur Pause wusste die DJK S II eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Fabian Kimm versenkte die Kugel zum 2:0 für den Gast (66.) Kurz vor Ultimo war noch Selami Aydin zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des FCKS verantwortlich (83.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug der ETuS/DJK Schwerte II den Gastgeber 2:1.

Für den FCK Sölde 1982 gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sechs Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt Sölde den sechsten Platz in der Tabelle ein. Der FCKS verbuchte insgesamt fünf Siege, ein Remis und drei Niederlagen. In den letzten Partien hatte der FCK Sölde 1982 kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Nach diesem Erfolg steht Schwerte auf dem dritten Platz der Kreisliga C2 Dortmund. Das nächste Spiel von Sölde findet in zwei Wochen statt, wenn man am 20.10.2019 den DJK TuS Körne III empfängt. Nächster Prüfstein für Schwerte ist auf heimischer Anlage die Reserve von Hörde (Sonntag, 13:00 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen