Kreisliga C2 Dortmund: ETuS/DJK Schwerte II – VfL Schwerte 1919/21 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

ETuS/DJK Schwerte II in guter Form

Die Zweitvertretung des VfL Schwerte konnte in den letzten sechs Spielen nicht punkten. Mit der Reserve des ETuS/DJK Schwerte wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der ETuS/DJK Schwerte II siegte im letzten Spiel souverän mit 8:3 gegen South Dortmund Soccers und muss sich deshalb nicht verstecken. Beim VfL Hörde 1912 II gab es für den VfL Schwerte 1919/21 II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:15-Niederlage. Das Hinspiel hatte der ETuS/DJK Schwerte II deutlich mit 5:1 gewonnen.

Kreisliga C2 Dortmund

06.03.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach 17 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für die Mannschaft von Matthias Goldschmidt 34 Zähler zu Buche.

Auf fremden Plätzen läuft es für den VfL Schwerte II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Das Team von Trainer Jürgen Both belegt mit fünf Punkten den 14. Tabellenplatz. 16:110 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für den VfL Schwerte 1919/21 II ein Sieg, zwei Unentschieden und 14 Niederlagen auf dem Konto.

Die Hintermannschaft des VfL Schwerte II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des ETuS/DJK Schwerte II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Die Körpersprache stimmte in der Regel beim ETuS/DJK Schwerte II, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 39 Gelbe Karten sammelte. Ist der VfL Schwerte 1919/21 II darauf vorbereitet? Der VfL Schwerte II kam in den letzten fünf Spielen nicht in Fahrt und steckte in dieser Zeit fünf Niederlagen ein und entschied kein einziges Match für sich. Dagegen reitet der ETuS/DJK Schwerte II derzeit auf einer Welle des Erfolges. Drei Siege und zwei Remis heißt hier die jüngste Bilanz.

Gegen den ETuS/DJK Schwerte II erwartet den VfL Schwerte 1919/21 II eine hohe Hürde.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben