Kreisliga C2 Dortmund: ETuS/DJK Schwerte II – VfL Hörde 1912 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

ETuS/DJK Schwerte II will Trend fortsetzen

Die Zweitvertretung der ETuS/DJK Schwerte fordert im Topspiel die Reserve der VfL Hörde 1912 heraus. Der ETuS/DJK Schwerte II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den FCK Sölde mit 2:1. Der VfL Hörde II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SuS Hörde 1911 zuletzt mit 5:1 abgefertigt.

Kreisliga C2 Dortmund

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die passable Form des ETuS/DJK Schwerte II belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Stärke des VfL Hörde 1912 II liegt in der Offensive – mit insgesamt 39 erzielten Treffern. Zuletzt lief es erfreulich für die Gäste, was elf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Von der Offensive des Tabellenführers geht immense Gefahr aus. Mehr als viermal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Der ETuS/DJK Schwerte II oder der VfL Hörde II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen