Kreisliga C2 Dortmund: ETuS/DJK Schwerte II – SF Sölderholz II, 1:1 (1:1)

Kurz rettet Sölderholz II ein Unentschieden vom Elfmeterpunkt

Die Zweitvertretung des ETuS/DJK Schwerte und die Reserve von Sölderholz trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Kreisliga C2 Dortmund

28.10.2019, 11:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daniel Baumeister brachte den ETuS/DJK Schwerte II in der 21. Spielminute in Führung. Sebastian Kurz sicherte den SF Sölderholz II nach 45 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Auch in der zweiten Halbzeit gelang es dem ETuS/DJK Schwerte II nicht, aus dem Heimvorteil Kapital zu schlagen. So blieb es auch nach weiteren 45 Minuten beim 1:1-Remis.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel die Heimmannschaft in der Tabelle auf Platz sechs.

Sölderholz II holte auswärts bisher nur acht Zähler. Mit 23 ergatterten Punkten stehen die Gäste auf Tabellenplatz vier.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Die SF Sölderholz II sind nun seit sieben Spielen, der ETuS/DJK Schwerte II seit vier Partien unbesiegt.

Der ETuS/DJK Schwerte II tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 10.11.2019, beim DJK TuS Körne III an. Als Nächstes steht Sölderholz II dem VfL Schwerte 1919/21 II gegenüber (Sonntag, 12:30 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen