Kreisliga C1 Unna/Hamm: VfL Mark III – SG Bockum-Hövel III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Ist die Schlappe verdaut?

Mark III steht gegen die SG Bockum-Hövel III eine schwere Aufgabe bevor. Mit einem 5:5-Unentschieden musste sich der VfL Mark III kürzlich gegen den TuS Wiescherhöfen III zufriedengeben. Am letzten Spieltag kassierte Bockum-Hövel III die dritte Saisonniederlage gegen die IG Bönen II.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mark III belegt mit zwei Punkten den 14. Tabellenplatz. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der Gastgeber ist deutlich zu hoch. 42 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga C1 Unna/Hamm fing sich bislang mehr Tore ein.

Mit 15 Punkten auf der Habenseite steht die SG Bockum-Hövel III derzeit auf dem fünften Rang.

Wenn der Gast den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Bockum-Hövel III (27). Aber auch bei Mark III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (42).

Keine leichte Aufgabe für den VfL Mark III. Die SG Bockum-Hövel III hat 13 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für Mark III aber endlich der erste Saisonsieg her!

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen