Kreisliga C1 Unna/Hamm: VfK Nordbögge II – TuS 1859 Hamm II (Sonntag, 12:45 Uhr)

Nordbögge II heimstark

Am Sonntag geht es für die Reserve der TuS 1859 Hamm zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist die Zweitvertretung der VfK Nordbögge nun ohne Niederlage. Gegen den SSV Hamm II war für Nordbögge II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hamm 1859 musste sich im vorigen Spiel dem SSVH II mit 2:5 beugen.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

04.10.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der VfK holte daheim bislang drei Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Heimteams mit ansonsten vier Siegen und einem Remis.

Auf fremdem Terrain reklamierte der TuS H II erst drei Zähler für sich. Mit Blick auf die Kartenbilanz des Gasts ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. In dieser Saison sammelte Hamm 1859 bisher drei Siege und kassierte vier Niederlagen.

Die Hintermannschaft des TuS H II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VfK Nordbögge II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Formstärke und Tabellenposition sprechen für Nordbögge II. Dem TuS 1859 Hamm II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen