Kreisliga C1 Unna/Hamm: VfK Nordbögge II – Hammer SportClub 2008 II, 2:0 (1:0)

Zuhause läuft's bei Nordbögge II

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der Reserve von Nordbögge. Die Gastgeber setzten sich mit einem 2:0 gegen die Zweitvertretung der HSC 08 durch. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der VfK die Nase vorn.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

08.09.2019, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nils Büscher nutzte die Chance für den VfK Nordbögge II und beförderte in der 35. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Mit einem Tor Vorsprung für Nordbögge II ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Tewes Brandt brachte den Ball zum 2:0 zugunsten des VfK über die Linie (73.). Als Schiedsrichter Christian Bittner (Hamm) die Partie abpfiff, reklamierte der VfK Nordbögge II schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Nordbögge II hat bisher alle neun Punkte zuhause geholt. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Nordbögge II. Der VfK ist seit drei Spielen unbezwungen.

Der Hammer SportClub 2008 II holte auswärts bisher nur drei Zähler. In der Verteidigung der Gäste stimmt es ganz und gar nicht: 15 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Der VfK Nordbögge II setzte sich mit diesem Sieg vom HSC 08 II ab und belegt nun mit neun Punkten den fünften Rang, während der Hammer SportClub 2008 II weiterhin sechs Zähler auf dem Konto hat und den neunten Tabellenplatz einnimmt. Nächsten Sonntag (13:00 Uhr) gastiert Nordbögge II beim SV Stockum II, Hamm 08 II empfängt zeitgleich den SSV Hamm II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen