Kreisliga C1 Unna/Hamm: SV Stockum II – Hammer SportClub 2008 III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Harte Nuss für Stockumer

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung der SV Stockum auf den Hammer SportClub 2008 III. Die Stockumer zogen gegen den SKC Maroc Hamm am letzten Spieltag mit 0:4 den Kürzeren. Letzte Woche gewann der HSC 08 III gegen den SVE Heessen III mit 5:2. Somit belegt Hamm 08 III mit zwölf Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

04.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz des SVS II ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. In dieser Saison sammelten die Stockumer bisher drei Siege und kassierten vier Niederlagen.

Mit 27 geschossenen Toren gehört der HSC 08 III offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C1 Unna/Hamm. In den letzten fünf Partien rief der HSC 08 III konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Aufpassen sollte der SVS II auf die Offensivabteilung des Hammer SportClub 2008 III, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Mit Hamm 08 III trifft der SV Stockum II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball

So begründet Kreissportrichter Michael Zahorodnyj die Urteile im Fall „Decker-Törö“

Meistgelesen