Kreisliga C1 Unna/Hamm: SV Stockum II – Eintracht Werne II, 1:2 (1:2)

Stockum II hat Luft nach oben

Die Differenz von einem Treffer brachte der Reserve von Eintracht Werne gegen die Zweitvertretung des SV Stockum den Dreier. Das Match endete mit 2:1. Begeistern konnte Eintracht Werne II bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war. Das Hinspiel war mit einer 0:4-Klatsche für Stockum II geendet.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

01.12.2019, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Elf von Abdelfittah Bhihi geriet schon in der zweiten Minute in Rückstand, als Pavel Stromberger das schnelle 1:0 für Eintracht Werne II erzielte. Eintracht Werne II machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Patrick Künne (8.). Durch einen von Mohamed Al-Alal Mohamed verwandelten Elfmeter gelang dem SV Stockum II in der 25. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Ein Tor auf Seiten von Eintracht Werne II machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Das Team von Hugo Eulich wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Jan Schäper kam für Jamil Saado (50.). Die Gäste nahmen in der 60. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Andre Frison für Emrah Okut vom Platz ging. Den Grundstein für den Sieg über Stockum II legte Eintracht Werne II bereits in Halbzeit eins. Da in Durchgang zwei keine weiteren Treffer mehr fielen, war der Pausenstand am Ende auch das Endergebnis.

Trotz der Schlappe behält der SV Stockum II den zwölften Tabellenplatz bei. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur vier Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des Heimteams alles andere als positiv. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Stockum II etwas bescheiden daher. Lediglich vier Punkte ergatterte der SV Stockum II.

Durch die drei Punkte gegen Stockum II verbesserte sich Eintracht Werne II auf Platz sieben. Acht Siege und sieben Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Eintracht Werne II. Die letzten Resultate von Eintracht Werne II konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Für den SV Stockum II steht als Nächstes eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag geht es zum BV 09 Hamm IV. Eintracht Werne II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 16.02.2020 beim SKC Maroc Hamm wieder gefordert.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben