Kreisliga C1 Unna/Hamm: SSV Hamm II – SV Stockum II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Kann SSV Hamm II den Erfolg fortsetzen?

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des SSV Hamm auf die Reserve von Stockum. Letzte Woche gewann der SSV Hamm II gegen die DJK SV Eintracht Heessen III mit 6:1. Damit liegt der SSV Hamm II mit 19 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der SV Stockum II schlug den Hammer SC 08 II am Sonntag mit 3:0 und hat somit Rückenwind.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

08.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Offensiv sticht der SSV Hamm II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 43 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Nach 13 absolvierten Begegnungen stehen für den Gastgeber sechs Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Die passable Form des SSV Hamm II belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Stockum II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der Gast rangiert mit zwölf Zählern auf dem zwölften Platz des Tableaus. In dieser Saison sammelte der SV Stockum II bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Stockum II in den vergangenen fünf Spielen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Stockum II geraten. Die Offensive des SSV Hamm II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den SSV Hamm II. Stockum II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball

So begründet Kreissportrichter Michael Zahorodnyj die Urteile im Fall „Decker-Törö“

Meistgelesen