Kreisliga C1 Unna/Hamm: SKC Maroc Hamm – VfK Nordbögge II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Heimmacht SKC Maroc Hamm

Am Sonntag bekommt es die Reserve der VfK Nordbögge mit dem SKC Maroc Hamm zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Maroc Hamm siegte im letzten Spiel gegen den SV Stockum II mit 4:0 und liegt mit 17 Punkten weit oben in der Tabelle. Die dritte Saisonniederlage kassierte Nordbögge II am letzten Spieltag gegen den TuS 1859 Hamm II.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

11.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Defensive des SKC Maroc Hamm (sieben Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisliga C1 Unna/Hamm zu bieten hat. Der Gastgeber weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Zuletzt lief es recht ordentlich für Maroc Hamm – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Ins Straucheln könnte die Defensive des VfK Nordbögge II geraten. Die Offensive des SKC Maroc Hamm trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der SKC Maroc Hamm kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-1-0). Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Formal ist der Gast im Spiel gegen Maroc Hamm nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Nordbögge II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen