Kreisliga C1 Unna/Hamm: SKC Maroc Hamm – SG Bockum-Hövel 2013 III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Kein einfaches Spiel für Maroc Hamm

Am kommenden Sonntag trifft Maroc Hamm auf die SGBH. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der SKC kürzlich gegen den TuS Wiescherhöfen III zufriedengeben. Die SG Bockum-Hövel 2013 III gewann das letzte Spiel gegen den SV Stockum II mit 4:1 und belegt mit zwölf Punkten den dritten Tabellenplatz.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

13.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SKC Maroc Hamm rangiert mit fünf Zählern auf dem zehnten Platz des Tableaus. Die Gastgeber verbuchten einen Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

Die Offensivabteilung von Bockum-Hövel III funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 19-mal zu. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Bockum-Hövel III zu stoppen. Von den vier absolvierten Spielen hat die SGBH alle für sich entschieden.

Von der Offensive der SG Bockum-Hövel 2013 III geht immense Gefahr aus. Mehr als viermal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Auf dem Papier ist Maroc Hamm zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen