Kreisliga C1 Unna/Hamm: IG Bönen II – Hammer SC 08 II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Bleibt IGB II weiter ungeschlagen?

Die Zweitvertretung des Hammer SC 08 muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht IG Bönen II antreten. Die IG Bönen II gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen den VfK Nordbögge II und muss sich deshalb nicht verstecken. Jüngst brachte die SG Isenbeck Hamm dem Hammer SC II die elfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der HSC 08 II gegen die Reserve der IGB die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:8-Hinspielniederlage zu betreiben.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

14.02.2020, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die IG Bönen II ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Bei der Mannschaft von Trainer Bülent Karakaya greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal sieben Gegentoren stellt die Heimmannschaft die beste Defensive der Kreisliga C1 Unna/Hamm. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Spitzenreiter (15-0-0) noch ausrichten kann.

Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz des Hammer SC 08 II verbesserungswürdig. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte das Team von Coach Christian Frigge lediglich einmal die Optimalausbeute.

Über 4,93 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die IGB II vor. Der Hammer SC II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der IG Bönen II zu stoppen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der HSC 08 II schafft es mit 15 Zählern derzeit nur auf Platz elf, während die IGB II 30 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Gegen den Hammer SC 08 II sind für die IG Bönen II drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben