Kreisliga C1 Unna/Hamm: Hammer SC 2008 III – VfL Mark III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Hat Hammer SC III die Niederlage verdaut?

Mark III steht beim Hammer SC III eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des HSC 08 III ernüchternd. Gegen die IG Bönen II kassierte man eine 2:3-Niederlage. Am vergangenen Spieltag verlor der VfL Mark III gegen den SKC Maroc Hamm und steckte damit die zehnte Niederlage in dieser Saison ein.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

15.11.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-0) dürfte der Hammer SC 2008 III selbstbewusst antreten. Mit 21 Zählern aus 13 Spielen steht der Gastgeber momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sieben Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Hammer SC 2008 III.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Mark III auswärts nur einen Zähler. Der Gast rangiert mit fünf Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Der VfL Mark III schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 55 Gegentore verdauen musste. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Mark III nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Angesichts der schwächelnden Defensive des VfL Mark III und der ausgeprägten Offensivstärke des Hammer SC III sind die Karten im Vorfeld klar verteilt.

Gegen den HSC 08 III erwartet Mark III eine hohe Hürde.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen