Kreisliga C1 Unna/Hamm: Hammer SC 08 II – DJK SV Eintracht Heessen III (Sonntag, 17:00 Uhr)

Hammer SC II will Trendwende

Am Sonntag trifft die Reserve des Hammer SC auf Eintr. Heessen III. Anstoß ist um 17:00 Uhr. Der HSC 08 II zog gegen die SG Bockum-Hövel III am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Den ersten Saisonsieg feierte die DJK SV Eintracht Heessen III vor Wochenfrist gegen den VfL Mark III (3:1).

Kreisliga C1 Unna/Hamm

25.10.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit zwölf ergatterten Punkten steht der Hammer SC 08 II auf Tabellenplatz elf. In dieser Saison sammelte der Hammer SC 08 II bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen.

Eintr. Heessen III rangiert mit drei Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Die Ausbeute der Offensive ist bei der DJK SV Eintracht Heessen III verbesserungswürdig, was man an den erst 16 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Wenn der Hammer SC II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des HSC 08 II (36). Aber auch bei Eintr. Heessen III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (43). Die Körpersprache stimmte in der Regel bei der DJK SV Eintracht Heessen III, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 29 Gelbe Karten sammelte. Ist der Hammer SC 08 II darauf vorbereitet? Eintr. Heessen III wie auch der Hammer SC II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die DJK SV Eintracht Heessen III steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des HSC 08 II bedeutend besser als die von Eintr. Heessen III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen