Kreisliga C1 Dortmund: SV Westrich II – SC Osmanlispor Dortmund II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Kann Westrich den Lauf ausbauen?

Beendet die Reserve der SC Osmanlispor den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Zweitvertretung der Westrich wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Der SVW55 gewann das letzte Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto. Zuletzt spielte das SC O II unentschieden – 3:3 gegen den FC Hellweg Lütgendortmund II.

Kreisliga C1 Dortmund

13.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Heimmannschaft. Mit vier Siegen in Folge ist der Westrich so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des SC Osmanlispor Dortmund II zu sein, wie die Kartenbilanz (17-1-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die bisherige Ausbeute des Gasts: ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich der SC Osmanlispor II zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SC O II geraten. Die Offensive des SVW55 trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SC Osmanlispor Dortmund II schafft es mit fünf Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der SV Westrich II sieben Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. Mit dem Westrich trifft der SC Osmanlispor II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen