Kreisliga C1 Dortmund: SV Westrich II – FC Dortmund 18 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Schwere Aufgabe für Dortmund 18

Am Sonntag geht es für Dortmund 18 zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sieben Partien ist die Reserve von Westrich nun ohne Niederlage. Der SV Westrich II kam zuletzt gegen die SG Lütgendortmund zu einem 3:3-Unentschieden. Der FC Dortmund 18 siegte im letzten Spiel und hat nun sechs Punkte auf dem Konto.

Kreisliga C1 Dortmund

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte Westrich II selbstbewusst antreten. Zuletzt lief es erfreulich für die Gastgeber, was 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

In der Defensive drückt der Schuh bei Dortmund 18, was in den bereits 49 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Dortmund 18 geraten. Die Offensive des SV Westrich II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Dortmund 18 schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 13, während Westrich II 13 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. Die Körpersprache stimmte in der Regel beim FC Dortmund 18, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 23 Gelbe Karten sammelte. Ist der SV Westrich II darauf vorbereitet? Mit sechs Siegen war Westrich II genauso häufig erfolgreich, wie Dortmund 18 in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des SV Westrich II. Der FC Dortmund 18 hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen