Kreisliga C1 Dortmund: SV Westfalia Huckarde III – SV Arminia 08 Marten III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Arminia Marten III gibt Visitenkarte bei Huckarde III ab

Huckarde III konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit dem SV Arminia 08 Marten III kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am vergangenen Spieltag verlor der SV Westfalia Huckarde III gegen Arminia Marten III und steckte damit die neunte Niederlage in dieser Saison ein. Der SV Arminia 08 Marten III gewann das letzte Spiel gegen den TuS Bövinghausen 04 II mit 3:1 und liegt mit 24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel hatte Arminia Marten III den Heimvorteil gehabt und mit 4:2 gesiegt.

Kreisliga C1 Dortmund

14.02.2020, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Huckarde III belegt mit neun Punkten den 14. Tabellenplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt die Mannschaft von David Kamp nicht zur Entfaltung, sodass nur 27 erzielte Treffer auf das Konto des Gastgebers gehen.

Acht Siege und sieben Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SV Arminia 08 Marten III.

Die Hintermannschaft des SV Westfalia Huckarde III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Arminia Marten III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SV Arminia 08 Marten III Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Huckarde III? Mit dem Gewinnen tat sich der SV Westfalia Huckarde III zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Arminia Marten III.

Huckarde III muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den SV Arminia 08 Marten III etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der SV Westfalia Huckarde III lediglich der Herausforderer.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben