Kreisliga C1 Dortmund: SV Westfalia Huckarde III – SuS Oespel Kley 08 II, 2:2 (1:1)

Dogan beschert Huckarde III das Unentschieden

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich der SV Westfalia Huckarde III und die Reserve von Oespel Kley mit 2:2. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Kreisliga C1 Dortmund

03.11.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Nico Schmelter sein Team in der zehnten Minute. In der 20. Minute brachte Marcel Steinki den Ball im Netz von Huckarde III unter. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Nach der Pause ging das Spiel ohne Schmelter weiter, dafür stand nun Necati Dogan beim SV Westfalia Huckarde III auf dem Feld. Der SuS Oespel Kley 08 II wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Dennis Schieser kam für Christian Stark (55.). Der Gast tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Fabian Heinz Huhle ersetzte Dominik Skwirblis (60.). Dominik Sievers beförderte das Leder zum 2:1 von Oespel Kley II in die Maschen (65.). Der SuS Oespel Kley 08 II musste den Treffer von Dogan zum 2:2 hinnehmen (75.). Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich Huckarde III und Oespel Kley II die Punkte teilten.

Der SuS Oespel Kley 08 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Oespel Kley II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim SuS Oespel Kley 08 II noch ausbaufähig. Nur vier von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Mit diesem Unentschieden verpassten die Gastgeber die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle verbesserte sich der SV Westfalia Huckarde III trotzdem und steht nun auf Rang 13. Zwei Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat Huckarde III momentan auf dem Konto. Oespel Kley II verbuchte insgesamt drei Siege, ein Remis und acht Niederlagen.

Kommende Woche tritt der SV Westfalia Huckarde III beim FC Bakur Dortmund an (Sonntag, 12:30 Uhr), parallel genießt der SuS Oespel Kley 08 II Heimrecht gegen die Zweitvertretung der DJK Eintracht Dorstfeld.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben