Kreisliga C1 Dortmund: SV Arminia 08 Marten III – TuS Bövinghausen 04 II, 3:1 (0:0)

Joker-Held Knapp trifft – Arminia Marten III siegt

Erfolglos ging der Auswärtstermin der Reserve des TuS Bövinghausen 04 beim SV Arminia 08 Marten III über die Bühne. Bövinghausen II verlor das Match mit 1:3. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Arminia Marten III die Nase vorn. Im Hinspiel hatte der SV Arminia 08 Marten III beim TuS Bövinghausen 04 II triumphiert und einen 2:1-Sieg für sich beansprucht.

Kreisliga C1 Dortmund

08.12.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach nur 30 Minuten verließ Christopher Wengemann von Arminia Marten III das Feld, Daniel Schäfer kam in die Partie. Marvin Richardt kam für Christopher Villis in der zweiten Halbzeit auf den Platz (45.). Damit wechselte OLIVER EHLSCHEID zwei für die gleiche Position nominierte Spieler. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Der SV Arminia 08 Marten III ging durch Simon Büker in der 46. Minute in Führung. Für frischen Wind sollte Einwechselmann Jerome Knapp sorgen, dem Lars Jander das Vertrauen schenkte (57.). Jerome Knapp beseitigte mit seinen Toren (65./75.) die letzten Zweifel am Sieg von Arminia Marten III. Die Gastgeber tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Nils Unger ersetzte Büker (70.). Kurz vor Ultimo war noch Eyüp Karaca zur Stelle und zeichnete für das erste Tor von Bövinghausen II verantwortlich (83.). Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:1 zugunsten des SV Arminia 08 Marten III.

Arminia Marten III geht mit nun 24 Zählern auf Platz sieben in die Winterpause. In den letzten fünf Partien rief der SV Arminia 08 Marten III konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Der TuS Bövinghausen 04 II belegt mit 26 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die Leistungskurve der Gäste zeigt steil nach unten und so wartet man nun schon seit vier Spielen auf den nächsten Sieg.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben