Kreisliga C1 Dortmund: SG Lütgendortmund – SV Arminia 08 Marten III (Sonntag, 14:30 Uhr)

Hohe Hürde für Arminia Marten III

Arminia Marten III steht bei der SG Lütgendortmund eine schwere Aufgabe bevor. Während die SG Lütgendortmund nach dem 6:3 über den SC Osmanlispor Dortmund II mit breiter Brust antritt, musste sich der SV Arminia 08 Marten III zuletzt mit 4:7 geschlagen geben.

Kreisliga C1 Dortmund

15.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, zwei Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei der SG Lütgendortmund. Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 27 Punkte auf das Konto der Gastgeber und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Erfolgsgarant der SG Lütgendortmund ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 74 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die SG Lütgendortmund verbuchte acht Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. In den letzten fünf Spielen ließ sich die SG Lütgendortmund selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Arminia Marten III belegt mit 15 Punkten den neunten Tabellenplatz. In dieser Saison sammelte Arminia Marten III bisher fünf Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Insbesondere den Angriff der SG Lütgendortmund gilt es für den SV Arminia 08 Marten III in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die SG Lütgendortmund den Ball mehr als fünfmal pro Partie im Netz zappeln.

Arminia Marten III muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen die SG Lütgendortmund etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der SV Arminia 08 Marten III lediglich der Herausforderer.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen