Kreisliga C1 Dortmund: SG Lütgendortmund – FC Bakur Dortmund (Sonntag, 15:00 Uhr)

Geht die Erfolgsserie der SG Lütgendortmund weiter?

Der FC Bakur Dortmund trifft am Sonntag mit der SG Lütgendortmund auf einen formstarken Gegner. Letzte Woche gewann die SG Lütgendortmund gegen den SuS Oespel Kley 08 II mit 9:2. Damit liegt die SG Lütgendortmund mit 17 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Bakur Dortmund siegte im letzten Spiel gegen den SV Arminia 08 Marten III mit 5:0 und belegt mit neun Punkten den zehnten Tabellenplatz.

Kreisliga C1 Dortmund

18.10.2019, 15:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Drei Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei der SG Lütgendortmund. Mit beeindruckenden 56 Treffern stellt die Heimmannschaft den besten Angriff der Kreisliga C1 Dortmund. Die SG Lütgendortmund wartet mit einer Bilanz von insgesamt fünf Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Die SG Lütgendortmund erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien elf Zähler.

Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz des FC Bakur verbesserungswürdig. In dieser Saison sammelte Bakur Dortmund bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Aufpassen sollte der FC Bakur auf die Offensivabteilung der SG Lütgendortmund, die durchschnittlich mehr als sechsmal pro Spiel zuschlug. Offenbar teilte die SG Lütgendortmund gerne aus. 24 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis.

Der FC Bakur Dortmund steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen