Kreisliga C1 Dortmund: SF Hafenwiese 80 – FC Bakur Dortmund (Sonntag, 15:00 Uhr)

Kann Hafenwiese den Erfolg fortsetzen?

Bakur Dortmund will bei den SFH die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Letzte Woche siegte Hafenwiese gegen den SuS Oespel Kley 08 II mit 6:5. Damit liegen die SF Hafenwiese 80 mit zwölf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Die fünfte Saisonniederlage kassierte der FCBD am letzten Spieltag gegen die DJK Westfalia Kirchlinde-Dortmund 1927 II.

Kreisliga C1 Dortmund

20.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Hafenwiese.

Der FC Bakur Dortmund nimmt mit drei Punkten den zwölften Tabellenplatz ein. 13:20 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Hintermannschaft von Bakur Dortmund ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SFH mehr als viermal pro Spiel ins Schwarze. Dass die SF Hafenwiese 80 den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeiten, zeigen 14 Gelbe Karten und drei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich der FCBD davon beeindrucken lässt. Die letzten fünf Spiele alle verloren: Der FC Bakur Dortmund braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Hafenwiese gelingt, ist zu bezweifeln, gewannen die SFH immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Hafenwiese als Favorit ins Rennen. Bakur Dortmund muss alles in die Waagschale werfen, um gegen die SF Hafenwiese 80 zu bestehen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen