Kreisliga C1 Dortmund: SC Osmanlispor Dortmund II – SV Westfalia Huckarde III (Sonntag, 12:30 Uhr)

Negativserie bei Huckarde III

Nach fünf Ligaspielen ohne Sieg braucht Huckarde III mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Reserve des SC Osmanlispor Dortmund. Letzte Woche siegte der SC Osmanlispor Dortmund II gegen den TuS Bövinghausen 04 II mit 2:1. Somit belegt der SC Osmanlispor II mit 15 Punkten den elften Tabellenplatz. Am letzten Spieltag kassierte der SV Westfalia Huckarde III die neunte Saisonniederlage gegen den SV Arminia 08 Marten III. Im Hinspiel der beiden Kontrahenten hatte der SC Osmanlispor II ein Tor mehr erzielt und mit dem 4:3 so das bessere Ende für sich.

Kreisliga C1 Dortmund

06.12.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz des SC Osmanlispor Dortmund II ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Die Offensive des Teams von Trainer Senol Közen strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gastgeber bis jetzt erst 32 Treffer erzielte. Nach 14 Spielen verbucht der SC Osmanlispor II vier Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite.

Auf fremden Plätzen läuft es für Huckarde III bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Mannschaft von Trainer David Kamp hat neun Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 14. Im Sturm des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: 27 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Mit dem Gewinnen tat sich der SV Westfalia Huckarde III zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Wenn der SC Osmanlispor Dortmund II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SC Osmanlispor II (60). Aber auch bei Huckarde III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (57). Der SC Osmanlispor Dortmund II scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 38, drei und vier Rote Karten aufweist.

Formal ist Huckarde III im Spiel gegen den SC Osmanlispor II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SV Westfalia Huckarde III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben