Kreisliga C1 Dortmund: Mengede 08/20 III – TuS Bövinghausen 04 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Heimmacht Mengede 08/20 III

Die Reserve von Bövinghausen muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht Mengede 08/20 III antreten. Mengede 08/20 III muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Die vierte Saisonniederlage kassierte der TuS Bövinghausen 04 II am letzten Spieltag gegen den SV Arminia 08 Marten III. Das Hinspiel entschied Bövinghausen II vor eigenem Publikum mit 4:2 für sich.

Kreisliga C1 Dortmund

13.03.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (8-0-1) wird Mengede III diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mit 42 Zählern führt das Heimteam das Klassement der Kreisliga C1 Dortmund souverän an. Mit nur 28 Gegentoren stellt das Team von Martin Risto die sicherste Abwehr der Liga. Nur dreimal gab sich Mengede III bisher geschlagen.

Mit 26 Zählern aus 14 Spielen steht der TuS Bövinghausen 04 II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Mit Blick auf die Kartenbilanz der Gäste ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Mengede 08/20 III über viermal pro Partie. Die Elf von Trainer OLIVER EHLSCHEID aber auch! Die letzten drei Spiele alle verloren: Bövinghausen II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Mengede III gelingt, ist zu bezweifeln, siegte Mengede 08/20 III immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Der TuS Bövinghausen 04 II ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Mengede III, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben