Kreisliga C1 Dortmund: Mengede 08/20 III – SV Arminia 08 Marten III, 7:4 (1:2)

Mengede III nicht zu stoppen

Trotz eines zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstandes war Mengede 08/20 III einen deutlichen 7:4-Erfolg gegen den SV Arminia 08 Marten III. Arminia Marten III war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Kreisliga C1 Dortmund

03.11.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 2 min

Simon Büker brachte den Gast in der dritten Minute in Front. Benjamin Medini erhöhte den Vorsprung des SV Arminia 08 Marten III nach 25 Minuten auf 2:0. Stefan Linke trug sich in der 36. Spielminute in die Torschützenliste ein. Ein Tor auf Seiten von Arminia Marten III machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Mit einem schnellen Doppelpack (51./53.) zum 3:2 schockte Linke den SV Arminia 08 Marten III und drehte das Spiel. Waldemar Schkurichin versenkte die Kugel zum 4:2 für Mengede III (63.) Mit dem zweiten Treffer von Büker rückte Arminia Marten III wieder ein wenig an Mengede 08/20 III heran (80.). Marc-Andre Seifert war zur Stelle und markierte das 5:3 von Mengede III (81.). Sebastian Buder war es, der in der 88. Minute das Spielgerät im Gehäuse des Gastgebers unterbrachte. Yannik-Rene Schröer (93.) und Simon Hahn (94.) brachten dem Ligaprimus mit zwei schnellen Treffern die Vorentscheidung. Am Schluss fuhr Mengede 08/20 III gegen den SV Arminia 08 Marten III auf eigenem Platz einen Sieg ein.

Wer soll Mengede III noch stoppen? Mengede 08/20 III verbuchte gegen Arminia Marten III die nächsten drei Punkte und führt das Feld der Kreisliga C1 Dortmund weiter an. Nur zweimal gab sich Mengede III bisher geschlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Mengede 08/20 III seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sechs Spiele ist es her.

Der SV Arminia 08 Marten III belegt mit 15 Punkten den siebten Tabellenplatz. Die Lage von Arminia Marten III bleibt angespannt. Gegen Mengede III musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Für Mengede 08/20 III geht es am Sonntag zu Hause gegen die Zweitvertretung des FC Hellweg Lütgendortmund weiter. Das nächste Mal ist der SV Arminia 08 Marten III am 17.11.2019 gefordert, wenn man bei der SG Lütgendortmund antritt.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen