Kreisliga C1 Dortmund: FC Hellweg Lütgendortmund II – SC Osmanlispor Dortmund II (Sonntag, 12:00 Uhr

Lütgendortmund II muss punkten

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will die Reserve des FC Hellweg Lütgendortmund gegen die Zweitvertretung des SC Osmanlispor Dortmund dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Zuletzt spielte Lütgendortmund II unentschieden – 1:1 gegen die DJK Westfalia Kirchlinde II. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SC Osmanlispor II gegen die DJK Eintracht Dorstfeld II. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (3:3) begnügt.

Kreisliga C1 Dortmund

06.03.2020, 12:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

41:64 – das Torverhältnis des FC Hellweg II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte das Heimteam in den vergangenen fünf Spielen.

Lediglich neun Punkte stehen für den SC Osmanlispor Dortmund II auswärts zu Buche. Insbesondere an vorderster Front kommt die Mannschaft von Coach Senol Közen nicht zur Entfaltung, sodass nur 32 erzielte Treffer auf das Konto der Gäste gehen.

Wenn der FC Hellweg Lütgendortmund II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der Elf von Jens Blenski (64). Aber auch beim SC Osmanlispor II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (65). Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben