Kreisliga C1 Dortmund: FC Bakur Dortmund – Mengede 08/20 III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der Spitzenreiter reist an

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Bakur Dortmund am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit Mengede III der Primus der Kreisliga C1 Dortmund. Am vergangenen Spieltag verlor der FC Bakur gegen den SV Westrich II und steckte damit die neunte Niederlage in dieser Saison ein. Mengede 08/20 III muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Das Hinspiel hatten die Gäste zu Hause mit 4:2 für sich entschieden.

Kreisliga C1 Dortmund

06.03.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 22 Zählern aus 17 Spielen steht der FC Bakur Dortmund momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Nach 17 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für Mengede III 42 Zähler zu Buche. Der Defensivverbund der Elf von Trainer Martin Risto ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 28 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Mengede 08/20 III tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Aufpassen sollte Bakur Dortmund auf die Offensivabteilung von Mengede III, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Trumpft der FC Bakur auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-0-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Mengede 08/20 III (6-0-2) eingeräumt.

Mit Mengede III empfängt der FC Bakur Dortmund diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben