Kreisliga C1 Dortmund: DJK Eintracht Dorstfeld II – TuS Bövinghausen 04 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Fortsetzung für die Erfolgsserie von Bövinghausen?

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung der Eintracht Dorstfeld lief es zuletzt wie am Schnürchen – die Reserve der TuS Bövinghausen 04 wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Zuletzt kassierte die DJK ED II eine Niederlage gegen den FC Dortmund `18 – die zweite Saisonpleite. Bövinghausen siegte im letzten Spiel und hat nun 15 Punkte auf dem Konto.

Kreisliga C1 Dortmund

27.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit acht gesammelten Zählern hat die DJK Eintracht Dorstfeld II den neunten Platz im Klassement inne. Die Bilanz der bisherigen Saison der Heimmannschaft kommt ausgeglichen daher: Jeweils zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang der Eintracht Dorstfeld auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Mit beeindruckenden 43 Treffern stellt der TuS B04 den besten Angriff der Kreisliga C1 Dortmund. Nur einmal gab sich der TuS Bövinghausen 04 II bisher geschlagen. Mit vier Siegen in Folge ist Bövinghausen so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Aufpassen sollte die DJK ED II auf die Offensivabteilung des TuS B04, die durchschnittlich mehr als siebenmal pro Spiel zuschlug. Zur Entfaltung ist die DJK Eintracht Dorstfeld II daheim noch nicht gekommen, was vier Punkte aus drei Partien demonstrieren. Die Eintracht Dorstfeld ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem TuS Bövinghausen 04 II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Landesliga:

TuS Bövinghausen muss gegen SuS Kaiserau ohne Thorsten „Kasalla“ Legat auskommen

Hellweger Anzeiger Fußball-Landesliga:

SuS Kaiserau verpasst vor dem Match gegen Thorsten „Kasalla“ Legat diese große Chance

Meistgelesen