Kreisliga C1 Dortmund: DJK Eintracht Dorstfeld II – Mengede 08/20 III, 0:3 (0:0)

Joker-Tor von Hillebrand bringt den Sieg

Für die Zweitvertretung von Eintr. Dorstfeld gab es in der Partie gegen Mengede III, an deren Ende eine 0:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Pflichtgemäß strich Mengede 08/20 III gegen die DJK Eintracht Dorstfeld II drei Zähler ein.

Kreisliga C1 Dortmund

13.10.2019, 18:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach den ersten 45 Minuten ging es für Eintr. Dorstfeld II und Mengede III ohne Torerfolg in die Kabinen. Mengede 08/20 III wechselte für den zweiten Durchgang: Maik Hillebrand spielte für Kenny Mpimpilis weiter. Mustafa Büyükata ersetzte zu Beginn der zweiten Halbzeit bei der DJK Eintracht Dorstfeld II Ihssen Boukhriss. Beide sind für die gleiche Position nominiert. Hillebrand beförderte das Leder zum 1:0 von Mengede III in die Maschen (55.). Jörn Senga war zur Stelle und markierte das 2:0 der Gäste (57.). Der Spitzenreiter stellte in der 68. Minute personell um: Nils Krumtünger ersetzte Simon Hahn und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Mengede 08/20 III nahm in der 68. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Waldemar Schkurichin für Marc-Andre Seifert vom Platz ging. Für ruhige Verhältnisse sorgte Hillebrand, als er das 3:0 für Mengede III besorgte (82.). Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Mario Adam (Lünen) stand der Auswärtsdreier für Mengede 08/20 III. Man hatte sich gegen Eintr. Dorstfeld II durchgesetzt.

Trotz der Niederlage belegt die DJK Eintracht Dorstfeld II weiterhin den achten Tabellenplatz. Zwei Siege, vier Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Heimteams bei.

Defensiv stabil, vorne treffsicher: Nach dem errungenen Erfolg schaut Mengede III hoffnungsfroh in die nähere Zukunft. Acht Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Mengede 08/20 III.

Eintr. Dorstfeld II steckt nach fünf Partien ohne Sieg im Schlamassel, während Mengede III mit aktuell 24 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat.

Vor heimischem Publikum trifft die DJK Eintracht Dorstfeld II am nächsten Sonntag auf die Reserve der DJK SF Nette 1920, während Mengede 08/20 III am selben Tag den SC Osmanlispor Dortmund II in Empfang nimmt.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen