Kreisliga C Iserlohn West: VfR Lasbeck-Stenglingsen II – VfK Iserlohn II (Sonntag, 13:00 Uhr)

VfK Iserlohn II mit breiter Brust

Der Zweitvertretung des Lasbeck-St. steht gegen die Reserve des VfK Iserlohn eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt musste sich der VfR Lasbeck-Stenglingsen II geschlagen geben, als man gegen den Geisecker SV III die fünfte Saisonniederlage kassierte. Der VfK Iserlohn II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Kreisliga C Iserlohn West

06.03.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Lasbeck-St. II belegt mit sieben Punkten den zwölften Tabellenplatz. 25:45 – das Torverhältnis des Gastgebers spricht eine mehr als deutliche Sprache. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Mannschaft von Martin Möser nur einen Sieg zustande.

Der VfK Iserlohn II besetzt momentan mit 15 Punkten den sechsten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 37:37 ausgeglichen. In dieser Saison sammelte der VfK Iserlohn II bisher fünf Siege und kassierte fünf Niederlagen. Der VfK Iserlohn II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Ins Straucheln könnte die Defensive des VfR Lasbeck-Stenglingsen II geraten. Die Offensive des VfK Iserlohn II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem VfK Iserlohn II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim Lasbeck-St. II?

Der VfR Lasbeck-Stenglingsen II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den VfK Iserlohn II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der Lasbeck-St. II lediglich der Herausforderer.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben