Kreisliga C Iserlohn West: VfK Iserlohn II – SG Eintracht Ergste III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Macht Ergste III seine Hausaufgaben?

Am Sonntag trifft die Reserve der VfK auf Ergste III. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des VfK Iserlohn II ernüchternd. Gegen die SG Iserlohn kassierte man eine 3:14-Niederlage. Die SGE III siegte im letzten Spiel gegen die TuS Wandhofen mit 10:1 und liegt mit sechs Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga C Iserlohn West

20.09.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz des VfK Iserlohn II derzeit nicht. In der Defensive drückt der Schuh beim VfK Iserohn II, was in den bereits 17 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Am Sonntag will der VfK II den ersten Sieg feiern.

An der Abwehr der SG Eintracht Ergste III ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst einen Gegentreffer mussten die Gäste bislang hinnehmen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Ergste III zu stoppen. Von den zwei absolvierten Spielen hat die SGE III alle gewonnen.

Mit der SG Eintracht Ergste III hat der VfK Iserlohn II – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Ergste III erzielte in dieser Saison bereits 22 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Gegen die SGE III rechnet sich der VfK Iserohn II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht die SG Eintracht Ergste III leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen