Kreisliga C Iserlohn West: TuS Wandhofen – VfL Platte-Heide III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Wandhofen will Reaktion zeigen

Platte-Heide III will beim TuS Wandhofen die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte Wandhofen die vierte Saisonniederlage gegen den ASSV Letmathe III. Der letzte Auftritt des VfL Platte-Heide III verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:6-Niederlage gegen den Geisecker SV III.

Kreisliga C Iserlohn West

18.10.2019, 15:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit neun gesammelten Zählern hat der TuS Wandhofen den fünften Platz im Klassement inne. In der Verteidigung der Heimmannschaft stimmt es ganz und gar nicht: 31 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz von Platte-Heide III derzeit nicht. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der Gäste ist deutlich zu hoch. 43 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga C Iserlohn West fing sich bislang mehr Tore ein. Seit fünf Spielen wartet der VfL Platte-Heide III schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Wenn Platte-Heide III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des VfL Platte-Heide III (43). Aber auch bei Wandhofen ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (31).

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der TuS Wandhofen ist in der Tabelle besser positioniert als der VfL Platte-Heide III und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen