Kreisliga C Iserlohn West: FC Iserlohn III – ASSV Letmathe III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bei FC Iserlohn III wachsen für Letmathe III die Bäume in die Höhe

Dem ASSV Letmathe III steht beim FC Iserlohn III eine schwere Aufgabe bevor. Der FC Iserlohn III gewann das letzte Spiel gegen die SF Oestrich II mit 10:1 und belegt mit 26 Punkten den ersten Tabellenplatz. Letmathe III kam zuletzt gegen den VfK Iserlohn III zu einem 2:2-Unentschieden. Gelingt dem ASSV III gegen den FC Iserlohn III die Revanche? Nach dem 3:12 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Kreisliga C Iserlohn West

06.03.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 62 geschossenen Toren gehört der FC Iserlohn III offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C Iserlohn West. Acht Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für die Gastgeber zu Buche.

Der ASSV Letmathe III führt mit 13 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der Gast verbuchte vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich Letmathe III in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Aufpassen sollte der ASSV III auf die Offensivabteilung des FC Iserlohn III, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlug. Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-1-0) wird der FC Iserlohn III diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Für den ASSV Letmathe III wird es sehr schwer, beim FC Iserlohn III zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben