Kreisliga C Iserlohn West: ASSV Letmathe III – FC Iserlohn III, 3:12 (2:6)

FCI III macht es zweistellig

Einen furiosen Auswärtssieg feierte der FC Iserlohn III. Am Ende hatte man den ASSV Letmathe III mit 12:3 abgeschossen. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Letmathe III bereits in Front. Reinhard Bogdanis markierte in der vierten Minute die Führung. Die Gastgeber machten weiter Druck und erhöhten den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Till Macioch (7.). Das 1:2 des FCI III bejubelte Nils Klitzka (12.). Marc Rohr schockte den ASSV III und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den FCI (16./25.). Für das 4:2 und 5:2 war Pedro Henrique Lima Camelo verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (31./39.). Ehe der Schiedsrichter Reinhard Schäfer (Iserlohn) die Akteure zur Pause bat, erzielte Nico Heitschötter aufseiten des FC Iserlohn III das 6:2 (42.). Die Überlegenheit des Gasts spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. Den Vorsprung des Spitzenreiters ließ Heitschötter in der 50. Minute anwachsen. Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Philipp Fernandes Solga mit den Treffern (56./70./77.) zum 10:2 für den FCI III. Christian Hasch versenkte den Ball in der 81. Minute im Netz des FCI. Mit zwei schnellen Treffern von Danny Beier (84.) und Klitzka (88.) machte der FC Iserlohn III deutlich, dass mit diesem Angriff jederzeit zu rechnen ist. Als Reinhard Schäfer (Iserlohn) das Spiel schließlich beendete, war die blamable Niederlage des ASSV Letmathe III besiegelt.

Kreisliga C Iserlohn West

09.09.2019, 22:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dem Blick auf die Tabelle sollte man zum jetzigen Saisonzeitpunkt nicht zu viel Bedeutung beimessen. Doch nach dieser Niederlage ist Letmathe III auf Platz 14 abgerutscht.

Die errungenen drei Zähler gingen für den FCI III einher mit der Übernahme der Tabellenführung. Nächster Prüfstein für den ASSV III ist auf gegnerischer Anlage der Iserlohner TS IV (Montag, 19:30 Uhr). Tags zuvor misst sich der FC Iserlohn III mit dem VfL Platte-Heide III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen