Kreisliga B4 Dortmund: VfR Sölde II – SV Körne (Sonntag, 13:00 Uhr)

Behält Körne Rückenwind?

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Zweitvertretung von Sölde am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit dem SV Körne der Primus der Kreisliga B4 Dortmund. Der VfR Sölde II gewann das letzte Spiel gegen den Hombrucher SV 09/72 II mit 9:2 und liegt mit 18 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Am Sonntag wies Körne den BV Westfalia Wickede II mit 16:0 in die Schranken.

Kreisliga B4 Dortmund

11.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sechs Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VfR Sölde II. Sölde II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte.

Mit nur elf Gegentoren stellt der SV Körne die sicherste Abwehr der Liga. Körne ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile acht Siege und ein Unentschieden zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SV Körne – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Aufpassen sollte der VfR Sölde II auf die Offensivabteilung von Körne, die durchschnittlich mehr als siebenmal pro Spiel zuschlug. Sölde II hat mit dem SV Körne eine unangenehme Aufgabe vor sich. Körne ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein.

Mit dem SV Körne trifft der VfR Sölde II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen