Kreisliga B4 Dortmund: TV Brechten II – SC Husen-Kurl II (Sonntag, 17:00 Uhr)

Husen-Kurl II muss punkten

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht die Reserve von Brechten mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung von Husen-Kurl. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des TV Brechten II ernüchternd. Gegen den BV Lünen 05 II kassierte man eine 2:3-Niederlage. Der SC Husen-Kurl II musste sich am letzten Spieltag gegen die DJK TuS Körne II mit 2:6 geschlagen geben.

Kreisliga B4 Dortmund

08.11.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brechten II musste schon 71 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In dieser Saison sammelte der TV Brechten II bisher zwei Siege und kassierte elf Niederlagen. Seit sechs Spielen wartet Brechten II schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Mit nur 15 Treffern stellt Husen-Kurl II den harmlosesten Angriff der Kreisliga B4 Dortmund. Bislang fuhr der SC Husen-Kurl II einen Sieg, ein Remis sowie elf Niederlagen ein. Die letzten Auftritte von Husen-Kurl II waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Wenn der TV Brechten II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Brechten II (71). Aber auch beim SC Husen-Kurl II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (59). Mit vier Punkten nimmt Husen-Kurl II den 15. Tabellenplatz ein. Damit ist man dem TV Brechten II ganz dicht auf den Fersen, denn Brechten II hat mit sechs Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem 14. Platz. Wenn der SC Husen-Kurl II und der TV Brechten II ihrem Ruf gerecht werden, wird der Schiedsrichter die ein oder andere Karte zücken müssen.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen