Kreisliga B4 Dortmund: SV Körne – SpVg Berghofen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Bleibt Körne weiter ungeschlagen?

Am Sonntag bekommt es Körne mit Berghofen zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Das letzte Ligaspiel endete für den SV Körne mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den VfR Sölde II. Letzte Woche gewann Berghofen gegen den Hombrucher SV 09/72 II mit 4:0. Damit liegt die SpVg Berghofen mit 21 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Kreisliga B4 Dortmund

18.10.2019, 15:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 26 Zählern führt Körne das Klassement der Kreisliga B4 Dortmund souverän an. Mit nur 13 Gegentoren stellt das Heimteam die sicherste Abwehr der Liga. Körne ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet acht Siege und zwei Unentschieden. In den letzten fünf Partien rief der SV Körne konsequent Leistung ab und holte elf Punkte.

Die SpVg Berghofen befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 15 Punkte.

Aufpassen sollte Berghofen auf die Offensivabteilung von Körne, die durchschnittlich mehr als siebenmal pro Spiel zuschlug. Viele Auswärtsauftritte der SpVg Berghofen waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SV Körne.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen