Kreisliga B4 Dortmund: SV Körne – DJK TuS Körne II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Giganten-Gipfel

Die Reserve der DJK TuS Körne fordert im Topspiel den SV Körne heraus. Zuletzt kam der SVK zu einem 2:1-Erfolg über die SF Brackel 61 II. Der TuS K II strich am Sonntag drei Zähler gegen den Hombrucher SV 09/72 II ein (8:0).

Kreisliga B4 Dortmund

20.09.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim SV Körne greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal sechs Gegentoren stellt der Tabellenführer die beste Defensive der Kreisliga B4 Dortmund. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, das Heimteam zu stoppen. Von den sechs absolvierten Spielen hat der SVK alle gewonnen.

Die DJK TuS Körne II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 29 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Gäste. Nur einmal gab sich die DJK TuS Körne II bisher geschlagen. Besonderes Augenmerk sollte der SV Körne auf die Offensive des TuS K II legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die DJK TuS Körne II belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der SVK einen ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Mit dem SV Körne spielt der TuS K II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben