Kreisliga B4 Dortmund: SV Brackel 06 II – SpVg Berghofen (Sonntag, 12:30 Uhr)

Berghofen mit breiter Brust

Am kommenden Sonntag um 12:30 Uhr trifft die Zweitvertretung von Brackel 06 auf die SpVg Berghofen. Der SV Brackel 06 II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:11 als Verlierer im Duell mit dem VfR Sölde II hervor. Berghofen siegte im letzten Spiel gegen den Wambeler SV mit 8:2 und besetzt mit 24 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Kreisliga B4 Dortmund

01.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 18 ergatterten Punkten steht Brackel 06 II auf Tabellenplatz acht. In dieser Saison sammelte Brackel 06 II bisher sechs Siege und kassierte fünf Niederlagen.

Die Offensive der SpVg Berghofen in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 51-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Acht Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Berghofen. Die SpVg Berghofen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Hintermannschaft von Berghofen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Brackel 06 II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Brackel 06 II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß die SpVg Berghofen bislang zu überzeugen. Dass der SV Brackel 06 II den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 27 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich Berghofen davon beeindrucken lässt.

Mit der SpVg Berghofen trifft Brackel 06 II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen