Kreisliga B4 Dortmund: SV Brackel 06 II – DJK TuS Körne II, 2:3 (1:3)

DJK TuS Körne II im Aufwärtstrend

Im Spiel der Reserve der SV Brackel 06 gegen die Zweitvertretung der DJK TuS Körne gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gasts. Die Überraschung blieb aus, sodass Brackel 06 eine Niederlage kassierte.

Kreisliga B4 Dortmund

06.10.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Daniel Klemke, der in der 14. Minute vom Platz musste und von Domagoj Jurcevic ersetzt wurde. Für den Führungstreffer von Körne zeichnete Stefan Junge verantwortlich (15.). Den Freudenjubel des TuS K II machte Simon Baehr zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (21.). Sebastian Weinert brachte den SVB06 per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 36. und 40. Minute vollstreckte. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Cemil Atasoy (Dortmund) die Akteure in die Pause. In der Halbzeitpause veränderte der SV Brackel 06 II die Aufstellung in großem Maße, sodass Egzon Gervalla, Max Gersmann und Fatbardh Gervalla für Leon Lutterkordt, Branislav Petrovic und Damian Andreas Denzler weiterspielten. Die DJK TuS Körne II stellte in der 56. Minute personell um: Tim Mattausch ersetzte Junge und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Das 2:3 von Brackel 06 bejubelte Fatbardh Gervalla (75.). In den 90 Minuten war Körne im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der SVB06 und fuhr somit einen 3:2-Sieg ein.

Für den SV Brackel 06 II gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sechs Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Durch diese Niederlage fällt das Heimteam in der Tabelle auf Platz neun zurück. In dieser Saison sammelte Brackel 06 bisher vier Siege und kassierte vier Niederlagen. Die letzten Auftritte des SVB06 waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Nach neun absolvierten Spielen stockte der TuS K II sein Punktekonto bereits auf 22 Zähler auf und hält damit einen starken zweiten Platz. Offensiv sticht die DJK TuS Körne II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 39 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Mit dem Sieg baute der TuS K II die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Körne sieben Siege, ein Remis und kassierte erst eine Niederlage. Seit fünf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, die DJK TuS Körne II zu besiegen. Während der SV Brackel 06 II am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) beim TV Brechten II gastiert, duelliert sich Körne zeitgleich mit Eving Selimiye Spor II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe

Meistgelesen