Kreisliga B4 Dortmund: SF Brackel 61 II – SC Husen-Kurl II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Brackel 61 II heimstark

Der Zweitvertretung von Husen-Kurl steht bei der Reserve von Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. Die SF Brackel 61 II zogen gegen den BV Lünen 05 II am letzten Spieltag mit 2:3 den Kürzeren. Den ersten Saisonsieg feierte der SC Husen-Kurl II vor Wochenfrist gegen die Tamilstars Dortmund (3:1).

Kreisliga B4 Dortmund

25.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für die SF Brackel 61 II wie am Schnürchen (4-0-1). Die Gastgeber nehmen mit 24 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Acht Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Brackel 61 II. Die SF Brackel 61 II treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Mit vier ergatterten Punkten steht Husen-Kurl II auf Tabellenplatz 14. Mit Blick auf die Kartenbilanz des SC Husen-Kurl II ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Mit erst 13 erzielten Toren hat Husen-Kurl II im Angriff Nachholbedarf. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der SC Husen-Kurl II in den vergangenen fünf Spielen.

Die Hintermannschaft von Husen-Kurl II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Brackel 61 II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für die SF Brackel 61 II, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Brackel 61 II erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des SC Husen-Kurl II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben